Mama, Kids & Family-Fitness
Nicht-Wollen ist der Grund, Nicht-Können nur der Vorwand. (Siegfried Lenz)

Impressum

Carmen Kliemas 

Prä- & Postnatal Trainerin

 

55444 Seibersbach
0176/43314496
E-Mail: info@mama-kids-und-familyfitness.de

 

Firmensitz/ Registergericht: 55444 Seibersbach/ 55543 Bad Kreuznach



 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand: 16.10.2019 

 §1 Geltungsbereich

Die folgenden AGB gelten für die Teilnahme an allen von Mama, Kids & Family-Fitness angebotenen Leistungen (Kurse) nach Maßgabe des zwischen Mama, Kids und Family-Fitness und dem Kursteilnehmer geschlossenen Vertrages.

§2 Vertragsdauer/Kündigung

Die Kursteilnahme besteht für die Dauer der vereinbarten Laufzeit gemäß des zwischen Mama, Kids & Family-Fitness und dem Mitglied geschlossenen Vertrags.

Das Kündigungsrecht gilt für beide Seiten. Jede Kündigung hat in Textform zu erfolgen.

§3 Verhaltensregeln

Der Kursteilnehmer ist verpflichtet, die geltende Hausordnung zu befolgen.

§4 Datenschutz

Die personenbezogenen Daten jeden Kursteilnehmers werden gemäß den aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen nur für die Erfüllung der Kursteilnahme erhoben und verarbeitet. Bei den von Mama, Kids & Family-Fitness erhobenen zur Erfüllung der Kursteilnahme erforderlichen Daten handelt es sich um Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefon/Handynummer. Die Daten werden dabei auch in elektronischer Form gespeichert.

Es werden ohne Einwilligung jeden Kursteilnehmers keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Hiervon ausgenommen sind Auftragsvorbereitung, die besonders vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet werden. Die oben angegebenen Daten werden in der Form lediglich für die Dauer der laufenden Kursteilnahme gespeichert. Nach Beendigung der Kursteilnahme werden nur die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und nach deren Ablauf automatisch gelöscht.

Die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Carmen Kliemas Mama, Kids und Family-Fitness, Soonwaldstraße 19, 55444 Seibersbach.

Zu weiteren Informationen über die Rechte der Kursteilnehmer und über die Verarbeitung personenbezogener Daten wird auf die jeweils geltende Richtlinie zum Datenschutz verwiesen, die auf www.mama-kids-und-familyfitness.de zu finden.

Dem Kursteilnehmer stehen gegenüber Mama, Kids & Family-Fitness, Soonwaldstraße 19, 55444 Seibersbach folgende Rechte zu:

Das Recht auf Auskunft, ein Berichtigungsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht, gespeicherte Daten heraus zu verlangen, um sie bei einem anderen Verantwortlichen speichern zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Der Kursteilnehmer hat bei unrechtmäßiger Datenverarbeitung das Recht, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende Schutzwürdigkeit Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

§5 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Mama, Kids & Family-Fitness ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

§6 Schlussbestimmung

Änderungen oder Ergänzungen der nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für Änderungen dieser Schriftformklausel. Dem Mitglied steht die Möglichkeit zu, die Änderungen innerhalb von zwei Wochen nach der Änderungsmitteilung schriftlich zu widersprechen. Im Fall eines Widerspruchs ist Mama, Kids & Family-Fitness dazu berechtigt, den Mitgliedsvertrag zum jeweils Monatsletzten zu kündigen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein bzw. nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.


Carmen Kliemas